Die Themen:
Einladung zum Unternehmertag




zum Programm...

direkt zur Anmeldung...

Noch wenige Plätze frei!!!


Liebe Kunden, liebe Freunde, liebe Geschäftspartner,


noch haben wir Platz für Sie! Melden Sie sich gleich an! DATAflor lädt ein zum Unternehmertag „Kommunikation im GaLaBau“ am Freitag, den 30. Januar in die Karlsburg nach Karlsruhe-Durlach. Auf unserem traditionellen Branchentreffen versammeln sich GaLaBau-Experten aus ganz Deutschland, um sich Inspiration, Motivation und Begeisterung für ihre unternehmerischen Entscheidungen zu holen. Ungewöhnliche und originelle strategische Kommunikationsansätze zeigen Ihnen unsere Top-Referenten in ihren spannenden Fachvorträgen. Hier ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch...

Unternehmertag 2015 - Stefanie Tettenborn

Stefanie Tettenborn: Was ich Ihnen schon immer sagen wollte...


Sie berührt Ihr Herz und bewegt Ihren Verstand. Relevant und unterhaltsam. Ihre Vorträge sind ein emotionales Erlebnis. Lassen Sie sich verzaubern!

Stefanie Tettenborn ist
klassisch ausgebildete Mezzosopranistin und gleichzeitig erfolgreiche Kommunikationstrainerin. Da sie aus einem völlig anderen Bereich kommt, schaut sie mit anderen Augen auf die GaLaBau-Branche - das verspricht ganz neue und interessante Perspektiven. Die Teilnehmer können sich freuen: auf zwanzig Jahre Erfahrung einer Gesangs- und Theaterpädagogin, auf fundiertes Wissen über Kommunikationspsychologie und vor allem auf eine unkonventionelle und mitreißende Vortragsweise.

Unternehmertag 2015 - Georg von Koppen

Georg von Koppen: Misten Sie Ihren 'ist-klar-Ordner' aus...


Mehr Deckungsbeitrag? Gleichmäßige Auslastung? Lukrative Baustellen mit engagierten Mitarbeitern? Und für den Unternehmer auch noch weniger Stress und mehr Lebensqualität? Genau darum geht es Georg von Koppen bei seiner beratenden Zusammenarbeit mit Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus: lohnende Aufträge, bei denen ein gutes Ergebnis übrig bleibt. Seit 20 Jahren unterstützt er Landschaftsgärtner im Segment "Privatgärten" mit großem Erfolg darin, ein ertragreiches Unternehmen zu führen und Kunden für ihre Unternehmen zu begeistern.

Unternehmertag 2015 - Eiko Leitsch

Eiko Leitsch: Charta "Zukunft Grüne Stadt"


Eiko Leitsch ist erfolgreicher Unternehmer und Vizepräsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. „Zukunft Stadt und Grün“ heißt seine Mission, die er mit professioneller Kommunikation, aber auch mit hohem persönlichen Engagement verfolgt. Ziel ist es, durch eine strategisch angelegte Kommunikation politisch und gesellschaftlich den Boden für eine positive Geschäftsentwicklung der Branche im Themenfeld „öffentliches und gewerbliches Grün“ zu bereiten. Möge die Saat aufgehen!

Unternehmertag 2015 - Claudia von Freyberg

Claudia von Freyberg: Kommunikation mit Journalisten


Sie ist eine bekannte und erfolgreiche Redakteurin bei mehreren Fachtiteln und den Messezeitungen des Ulmer-Verlags in Stuttgart. Sie macht, so immer es geht, die GaLaBau-Sache zu ihrer Sache. Und sie verrät wertvolle Tipps, Tricks und Spielregeln beim Umgang mit Journalisten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Journalisten von der Fachpresse oder vom örtlichen Tageblatt kommen. Am Ende sollen Sie und Ihr Betrieb mit guten Nachrichten und schönen Bildern Schlagzeilen machen!

Unternehmertag 2015 - Zwei Plus Einer





Podiumsdiskussion


So unterschiedlich wie die Unternehmerinnen und Unternehmer sind auch die Kommunikationsstrategien und -ziele im Garten- und Landschaftsbau. Zwei DATAflor-Kundinnen und ein DATAflor-Kunde sprechen über ihre ganz persönliche Kommunikation: zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, zu Kundinnen und Kunden, zu Frauen und Männern.

Für Dipl.-Ing. Eva Eisenbarth, Cheffin des "Gartenforum" in Konstanz, ist Kommunikation das zentrale Thema nicht nur im Berufsleben. "Das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu verstehen und zu berühren."


Cathrin Petrik führt seit über 12 Jahren ein sehr erfolgreiches GaLabau-Unternehmen in Oberwiera bei Zwickau und verrrät, was sie unter "Emotional Landscape" versteht, warum das wichtig ist und worauf sie den großen Erfolg und die vielen Auszeichnungen ihres jungen und engagierten Teams zurückführt.


Kai Seydell, Geschäftsführer von Seydell GmbH Garten- und Landschaftsbau in Karlsruhe, hat im Laufe seiner langen Laufbahn als GaLaBau-Unternehmer eine ganz eigene Verkaufs- und Kommunikationsstrategie entwickelt, von der er dem Podium nicht alles erzählen wird, aber doch soviel, dass so mancher "Kommunikations-Experte" ins Staunen geraten wird...


Zur Anmeldung...

 
  Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
 
//-->